Widerrufsrecht

 

Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck aufgibt, der weder Ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.

 

Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts tragen Sie nach näherer Maßgabe des Inhalts der nachfolgenden Widerrufsbelehrung die Kosten der Rücksendung.

 

Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind der folgenden Widerrufsbelehrung:

 

Widerrufsrecht

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (zB Brief, Telefax, Email) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird- durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten des Vermieters gem. Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB – abrufbar über die Website des Vermieters www.fit4clinic.de. Zur Wahrung des Widerrufs genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Philipp Maatz

FIT4CLINIC

Bürstädter Str. 43

68623 Lampertheim

mail@fit4clinic.info

 

Widerrufsfolgen

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs erfolgt kein Leistungsaustausch.

 

Sollten dennoch Leistungen bereits empfangen worden sein, so sind zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzung (z.B. Zinsen) sind herauszugeben. Kann die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewährt werden, hat der Mieter dem Vermieter Wertersatz zu leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre- zurückzuführen ist. Die Pflicht zum Wertersatz kann durch die bestimmungsgemäße Verwendung des Geräts vermieden werden. Paketversandfähiges Gerät ist auf Gefahr des Vermieters zurückzusenden. Der Mieter trägt die Kosten der Rücksendung, wenn das gelieferte Gerät einen Mietpreis von 40,00 € nicht übersteigt oder wenn der Mieter bei einem höheren Mietpreis zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Mieter kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei dem Mieter abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Mieter mit der Absendung seiner Widerrufserklärung oder der Sache, für den Vermieter mit deren Empfang.

 

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

 

Ende der Widerrufsbelehrung.

 

Ihr Philipp Maatz

FIT4CLINIC

 

 

Hier eintragen und über alle neuen Workshops informiert werden!

Kooperationspartner

© FIT4CLINIC 2017